storagebox big
Storage Boxes

DIE SCHNELLE, SICHERE UND PRAKTISCHE STORAGE LÖSUNG

Integrieren Sie die Storage Box noch heute in Ihren Backup-Plan für mehr Redundanz und automatisieren Sie die Sicherung Ihrer Daten.
100% Green Electricity
Unsere Server sind an verschiedenen Standorten verfügbar.
BX11
startet ab
€ 3.
20 monatl.
Bestellen exkl. USt
Setup
einmalig
0,00 €
BX21
startet ab
€ 10.
90 monatl.
Bestellen exkl. USt
Setup
einmalig
0,00 €
BX31
startet ab
€ 20.
80 monatl.
Bestellen exkl. USt
Setup
einmalig
0,00 €
BX41
startet ab
€ 40.
60 monatl.
Bestellen exkl. USt
Setup
einmalig
0,00 €

Features

icon circle protocol

Flexibler Zugriff

Damit Sie möglichst einfach und flexibel auf Ihre Storage Box zugreifen können, bieten wir Ihnen mit FTP, SFTP, SCP oder RSYNC verschiedene Zugriffsprotokolle an. Per Webdav oder Samba können Sie Ihre Storage Box sogar in Ihr eigenes Dateisystem einbinden.

icon circle snapshot

Hohe Ausfallsicherheit

Erstellen Sie mit Snapshots eine Momentaufnahme Ihrer Storage Box, um im Bedarfsfall auf diese zurückzusetzen. So erhöhen Sie die Ausfallsicherheit Ihrer Daten. Snapshots können Sie entweder manuell erstellen oder nach einem frei konfigurierbaren Plan automatisch generieren lassen.

icon circle up downgrade

Flexibler Speicher

Bleiben Sie flexibel mit Ihrer Storage Box. Egal wie sich Ihre Anforderungen verändern, up- oder downgraden Sie jederzeit auf eine andere Storage Box ohne Datenverlust. Einfach vorhandene Storage Box im Robot auswählen und zu der Storage Box mit der gewünschten Speicherkapazität ändern.

Häufig gestellte Fragen

  • Die Storage Boxes sind durch ein RAID abgesichert, welches einen Ausfall mehrerer Festplatten tolerieren kann. Dadurch ist die Chance eines Datenverlustes relativ gering. Eine Spiegelung der Daten auf andere Server findet jedoch nicht statt.
    Zusätzlich werden Checksums für die einzelnen Datenblöcke verwendet, um Bit-Fehler festzustellen und zu korrigieren.

  • Über die Administrationsoberfläche Robot können Sie weitere Nutzer für eine Storage Box anlegen. Dabei stehen ihnen die gleichen Protokolle wie dem Haupt-User zur Verfügung. Der Zugriff ist hierbei auf ein festgelegtes Unterverzeichnis des Haupt-Users möglich. Der Haupt-User hat vollen Zugriff auf die Verzeichnisse aller Sub-Accounts.